HormonYoga - HoYo

 

Workshop: Sa. 28. April und 5. Mai 2018

jeweils von 8:30 - 11:30 Uhr

im katholischen Pfarrheim Bad Goisern

 

 

HoYo ist wie ein kleines Schatzkästchen, das jeden Tag darauf wartet, geöffnet zu werden. Damit du dir etwas Gutes tust, Dir Zeit für Dich nimmst, Dich selbst in Balance bringst und deinen Energielevel anhebst.

 

HoYo richtet sich vor allem an Frauen, die unter den Nebenwirkungen von hormonellem Ungleichgewicht leiden, wie Wechseljahrsbeschwerden, (noch) unerfülltem Kinderwunsch, Schilddrüsenfehlfunktion oder PMS (Prämenstruelles Syndrom). 

 

Hoyo setzt sich aus einer Reihe von gezielten Yogaübungen und -techniken zusammen, deren Ablauf in diesem zweiteiligen Workshop gemeinsam erarbeitet wird. Gleichzeitig wollen wir einen konstruktiven Zugang zu diesem sensiblem Themenkomplex schaffen.

 

 

Da HoYo wirkt, wenn es regelmäßig praktiziert wird und um den Bewegungsablauf zu erinnern und zu integrieren, werden wir gemeinsam an zwei Vormittagen üben.  Gemeinsames Üben und Wachsen motiviert, dran zu bleiben und schafft Sicherheit und einen Raum für Austausch und Angenommnsein :

 

So liebevoll begleitet und in die Gruppe eingebettet gelingt es den Frauen (wieder), ihre Weiblichkeit positiv zu  erleben und auszuleben.

 

Kosten: 

85.- für zweiteiligen Workshop

70.- für Wiederholerinnen für zweiteiligen Workshop und

             45.- für Wiederholerinnen für Besuch eines Vormittags