WEIHNACHTS - RÜCKZUG

 

Für ein paar Stunden dem weihnachtlichen Rummel entrinnen. Ein wenig Zeit für Einkehr in die eigene, innere Stille. Zur Quelle von Andacht und Besinnlichkeit finden. Eine Verbindung zum inneren Frieden herstellen. Dort angekommen an die ruhige Zeit andocken. Teil von ihr werden.

Diesen Weg nach innen wollen wir in diesem Weihnachts - Rückzug mit allen Sinnen gehen.

 

Ankommen. Kerzen. Bewegen. Yoga. Yang. Lösen. Stille. Atmen. Yin. Meditation. Ruhe. Da sein.

 

"Erst wenn Weihnachten im Herzen ist, liegt Weihnachten in der Luft."  (William Ellis Turner)

 

Am 17. Dezember von 15-18:00 Uhr im Aigenraum Strobl.

Bitte um Anmeldung bis zum 14. Dezember 2017 | unter 0650/330 33 36 oder nathalie@yogaccino.at

Kosten: 30 .- EURO

 

Ich freu mich auf diese besonderen Stunden.

Namaste | Nathalie

 


 

 

 

YOGA & NATUR

 

DER DUFT DES HERBSTES IST DER ATEM DES RÜCKZUGS

 

 

Mit Herbst und Winter beginnt eine Zeit, die dir Möglichkeiten und Chancen zu Langsamkeit, Ruhe und innerer Einkehr bietet. In unserem Seminar schaffen wir bewusst einladende Räume. Sie inspirieren dich, den besonderen Qualitäten dieser Zeit in deinem eiligen, heiligen Alltag mit Achtsamkeit zu begegnen, um das Geschenk der dunklen Jahreszeit in Empfang zu nehmen.

Yogazeit.
Yoga ist ein Immer-Wieder-Zurückkommen – zu dir, deinem Weg, deinem Wesen, deiner Wahrheit. Yoga ist ein Dich-Finden. Ein Dein-Inneres-Wesen-Entfalten. Ein Dich-Dann-Ausdehnen-In-Die-Möglichkeiten-Deines-Lebens. Yoga ist wie Heimkommen und deine Heimat mitnehmen - wohin auch immer du gehst.

An diesem Wochenende werden wir in ausgiebigen Yogasequenzen kraftvoll und sanft miteinander fließen, über den Körper Räume zur inneren Einkehr erschließen und eine persönliche Ausrichtung für die begonnene Jahreszeit finden.
Im anschließenden stillen Sitzen vertiefen wir die Achtsamkeitspraxis. Uns wird in der Meditation die eigene Lebendigkeit bewusst - von Moment zu Moment – ohne zu werten und zu urteilen.

Naturzeit.
Seit Jahrtausenden suchen Menschen auf allen Teilen der Erde Orientierung und Verständnis für ihr individuelles und gemeinschaftliches Leben. Der Mensch sah sich als Teil der Natur. Von ihr und mit ihr lernte und lebte er und bekam Antworten auf seine Lebensfragen. Das „Rad der vier Schilde“ ist eine alte, erdbasierte Weisheit, die uns an unsere Ganzheit und den Kreislauf des Lebens erinnert.

Mit diesem Bewusstsein wird jede/r mehrere Stunden allein in der Natur unterwegs sein und dort die Möglichkeit haben, sich mit der äußeren und der inneren Natur zu verbinden. Im Kreis unserer Gemeinschaft teilen wir unsere Geschichten aus dieser Auszeit. Wir berühren im Spiegel der Natur unser tiefstes Selbst und erfahren oder erahnen Rückverbindung.

 


 

Yoga - Detox - Workshop

 

An diesem Vormittag beschäftigen wir uns mit dem yogischen Management von Verdauungsstörungen und Entgiftung und der Entfachung von Agni.

 

 

Wir entdecken Wege, das Verdauungsfeuer (Agni) zu entfachen und am Lodern zu halten und wenden uns seinen Funktionen und unterstützenden Elementen (zB.: Manipura Chakra) zu.

 

Aktive Asanas unterstützen den Verdauungsvorgang und heizen die innere Verbrennung und damit den Stoffwechsel an.

 

Pranayamas (Atemübungen) reinigen über die Lunge und wirken sich positiv auf die körperliche wie geistige Entschlackung aus.

 

Entspannung und Ausgleich des Zentralen Nervensystems fördern die Fähigkeit des Körpers, optimal zu verdauen und Giftstoffe nach außen zu transportieren.

 

Für Daheim

Abschließend erarbeiten wir einen kurzen, alltagstauglichen Bewegungsablauf, mit dem du auch zu Hause deine Entgiftung unterstützen kannst.

 

Für ein feines Pausengetränk und einen Pausensnack ist gesorgt ;)